5 Tipps für den aktiven Aufenthalt mit Kindern und Familie

Wenn Sie Kinder haben, möchten Sie natürlich sicherstellen, dass sie fit und gesund aufwachsen. Aber Sie wissen auch, dass es schwierig ist, mit Arbeit, Familie und körperlicher Aktivität zu jonglieren. Dennoch ist es ein guter Anfang, ein gutes Beispiel zu setzen.

Helfen Sie Ihrer Familie, aktiv zu werden

Wenn es um Herzgesundheit geht, ist es wichtig, dass wir nicht nur an unsere eigene kardiovaskuläre Gesundheit denken, sondern auch an die der zukünftigen Generationen. Eine Studie im letzten Jahr fand heraus, dass übergewichtige Kinder und Jugendliche so viel Plaque in ihren Arterien haben wie ein 45-jähriger Erwachsener, der sie viel früher als ihre Eltern auf Herzkrankheiten und andere ernsthafte Gesundheitszustände vorbereitet.

Wenn Sie Kinder haben, möchten Sie natürlich sicherstellen, dass sie fit und gesund aufwachsen. Aber Sie wissen auch, dass es schwierig ist, mit Arbeit, Familie und körperlicher Aktivität zu jonglieren. Dennoch ist es ein guter Anfang, ein gutes Beispiel zu setzen. Untersuchungen zeigen, dass Eltern, die körperlich aktiv sind, die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass ihre Kinder auch aktiv werden. Wenn Sie also nach Möglichkeiten suchen, Ihre Kinder mit einzubeziehen, lesen Sie diese Tipps.

Planen Sie Aktivitäten im Freien

Nehmen Sie sich einen Tag Zeit, um etwas Aktives für die ganze Familie zu tun: Schwimmen im Sommer, Rodeln oder Wandern im Winter oder Radfahren im Frühling und Herbst. Ein Picknick-Lunch mitzunehmen und nach einem guten Training ein paar gesunde Snacks zu genießen, hilft den Tag ohne Beschwerden zu verbringen. Aber auch eine gemeinsame Family Home Story mit einer Fotografin kann nicht nur extrem Spaß machen, sondern schafft durch die entstandenen Bilder auch Erinnerungen an die gemeinsam verbrachte Zeit.

Nimm Unterricht zusammen

Fragen Sie in Fitness-Clubs und Gemeindezentren in Ihrer Nähe nach Yoga- oder Aerobic-Kursen für Eltern und Kinder. Wenn dein Kind zu jung ist, um daran teilzunehmen, suche nach Klassen, die dir helfen , Kalorien mit deinem Baby zu verbrennen, indem du sie in deine Yoga-Bewegungen integrierst oder sie während des Workouts mit dem Kinderwagen mitnimmst . Keine Kinder? Schauen Sie sich Partner-Yoga oder sogar doga -yup, Yoga für Sie und Ihren Hund an.

Bringe Schwung in dein Familienzimmer

Zu oft sind Familienräume das Zentrum der Faulheit in einem Heim: ein bequemes Sofa, eine Videospielkonsole, ein Regal voller DVDs und nichts, das Fitness oder körperliche Aktivität fördert. Es gibt jedoch Möglichkeiten, subtile Erinnerungen hinzuzufügen, ohne den gesamten Raum zu überholen oder ein riesiges Trainingsgerät mitzunehmen. Legen Sie ein Zeitlimit für das wöchentliche Fernsehen fest und integrieren Sie diese Skinny House-Geräte , um die ganze Familie in Bewegung zu halten.

Gemeinsame Hausarbeiten mit Spaß

Anstatt jedes Mitglied der Familie dazu zu zwingen, getrennte Aufgaben zu erledigen, verwandeln Sie Ihre Hausarbeit in ein Spiel, das Sie alle gemeinsam tun können. Rennen um zu sehen, wie schnell Sie das Haus reinigen können, und dann versuchen Sie Ihre alte Zeit die nächste Woche zu schlagen. Spielen Sie Musik, während Sie Wäsche waschen, und nehmen Sie die Kinder zum Singen und Tanzen auf, während Sie dabei helfen, Kleidung zu falten und wegzulegen. Nimm den Hund mit, um zusammen spazieren zu gehen, und zwinge dich in ein Lauf-, Rollschuh- oder Seilspringen, während du dabei bist.

Mach deinen Speiseplan fertig

Dies ist nicht unbedingt ein Fitness-Tipp, aber es ist auch erwähnenswert: Familien, die gesünder essen, neigen auch zu anderen gesunden Gewohnheiten, wie regelmäßige körperliche Aktivität. Wenn Sie nach einem Baby schlank werden oder einfach nur besser essen wollen, bringen Sie Ihre ganze Familie dazu, und Sie werden eher Erfolg haben. Bringen Sie Kinder zum Bauernmarkt , lassen Sie sie Obst und Gemüse selbst pflücken und beteiligen Sie sich an der Zubereitung der Speisen. Sie genießen viel eher ihre Mahlzeiten – und ihre Teller zu reinigen.

Kaminofen richtig nutzen

Ein Kaminofen ist ein gemütlicher Weg, um einen Raum oder ein ganzes Haus zu heizen, aber mit einem kann man frustrierend sein, wenn man es noch nie zuvor getan hat. Die wichtigsten Dinge zu erinnern ist, dass Sie ein heißes und schnelles Feuer wollen, das am effizientesten ist, und dass Feuer Sauerstoff benötigt, um zu verbrennen. Es ist auch wichtig, dass Sie ein Feuer nie unbeaufsichtigt lassen und niemals Kinder in der Nähe des Kaminofens spielen lassen.

1.1. Ein Feuer machen

Lesen Sie die Anweisungen des Herstellers. Viele Holzöfen haben spezifische Anweisungen vom Hersteller. Sie sollten diese lesen, bevor Sie ein Feuer in Ihrem Kaminofen starten, um sicherzustellen, dass Sie es richtig und sicher tun.

  • Wenn Sie das Handbuch für Ihren Ofen nicht haben, finden Sie auf der Website des Herstellers eine Kopie.

1.2. Das richtige Holz

Das beste zu verwendende Holz ist gewürztes Holz, das mindestens sechs Monate lang getrocknet wurde. Frisches Holz enthält zu viel Wasser und beim Verbrennen werden Holz und Geld verschwendet. Darüber hinaus erzeugt nasses Holz viel Rauch und viel Kreosot.

  • Kreosot ist eine Kombination von Chemikalien, die aus unverbranntem Brennstoff bestehen. Dieses Material kann sich in Ihrem Schornstein ansammeln und zu Schornsteinbränden führen.
  • Bei der Holzart können Sie zwischen Hartholz und Weichholz wählen. Harthölzer, die von Laubbäumen stammen, sind dichter und produzieren eine heißere und längere Verbrennung, so dass sie ideal für kalte Winter sind. Nadelhölzer sind weniger dicht und erzeugen daher ein kühleres Feuer, das ideal für kühle Frühlings- oder Herbstnächte ist.
  • Kaminholz kann in vielen Läden, Tankstellen, Baumärkten, Lebensmittelgeschäften, Gartencentern, Holzlieferanten und online gefunden werden.

1.3. Öffnen Sie alle Steuerelemente

Sauerstoff ist eines der Dinge, die ein Feuer verbrennen muss, und viele Holzöfen haben einen oder mehrere Hebel, die Sie verwenden können, um Ventile zu steuern, die Luft in den Feuerraum lassen. Wenn Sie ein Feuer anzünden, möchten Sie, dass alle Ventile vollständig geöffnet sind. 

  • Die hauptsächliche Luftquelle in vielen Holzöfen ist ein Lufteinlass unter dem Rost, der dem Feuerbett Sauerstoff zuführt. Viele Holzöfen haben einen Hebel unter oder neben der Tür, die dieses Ventil steuert.
  • Öfen können auch ein Sekundärluftventil über der Feuerkammer haben, um den Flammen Sauerstoff zuzuführen, sowie einen Dämpfer, der den Abzug öffnet und schließt.

1.4. Etwas Holz dazugeben

Der beste Weg, ein Feuer in einem Kaminofen in Gang zu bringen, besteht darin, mit kleinen Holzstücken zu beginnen, die die Temperatur im Feuerraum erhöhen und die Flammen zum Brennen bringen können. Um das Kindling einzurichten:

  • Zerknittern Sie fünf oder sechs Stücke Zeitungspapier. Stellen Sie sicher, dass das Papier trocken ist.
  • Legen Sie die Zeitungskugeln in die Mitte der Feuerkammer.
  • Legen Sie bis zu 15 Stück Zündholz auf das Papier. Stellen Sie sicher, dass die Holzstücke trocken und klein sind.

1.5. Das Feuer anzünden

Verwenden Sie ein Feuerzeug oder Streichholz, um die Zeitung unter dem Kindling zu entzünden. Zünde das Papier an einigen Stellen an, beginnend am Rücken und arbeite dich nach vorne. Dies verhindert, dass Sie sich verbrennen, wenn Sie Ihre Hand aus der Feuerkammer ziehen.

  • Lassen Sie die Tür zum Kaminofen etwa fünf Minuten lang offen stehen, damit das Feuer genug frische Luft bekommt.
  • Wenn das Papier brennt, wird es die Zündkerzen an der Oberseite entzünden, und dadurch wird das Feuer in Gang kommen.

1.6. Das Feuer am Leben lassen

Sobald das Anzünden begonnen hat zu brennen, können Sie dem Feuer einige kleinere Stämme hinzufügen, wenn die ursprünglichen Flammen absterben. Fügen Sie dem Feuer jeweils mindestens drei kleine Holzscheite hinzu, um die Flammen nicht zu ersticken.

  • Wenn Sie Holz zum Feuer hinzufügen, stapeln Sie die Stämme locker so, dass die Luft sie so weit wie möglich umgibt.
  • Schließen Sie die Tür die meiste Zeit, aber lassen Sie sie für ca. 15 Minuten entriegelt, um zu verhindern, dass das Feuer erstickt.
  • Sobald das Feuer vollständig eingerichtet ist, können Sie nach etwa 15 Minuten die Tür schließen und verriegeln.

2.1. Türe geschlossen halten

Jedes Mal, wenn Sie die Tür öffnen, kann Wärme aus dem Ofen entweichen, was zu einem kühleren und weniger effizienten Feuer führt. Darüber hinaus kann durch das Öffnen der Tür auch Rauch in den Raum entweichen, was der Gesundheit der Menschen schadet.

  • Sobald dein Feuer brennt, solltest du die Tür nur öffnen, wenn du mehr Holz hinzufügst.
  • Öffnen Sie die Tür langsam, um zu verhindern, dass frische Luft in den Ofen strömt und Rauch entsteht.
  • Wenn Sie die Tür geschlossen halten, können Funken und Glut nicht ausgestoßen werden. Dies ist wichtig, da diese Verbrennungen verursachen oder ein Feuer auslösen können.

Brennholz

2.2. Brennholz nachlegen

Nachdem Sie einige kleine Protokolle hinzugefügt haben und das Feuer sich selbst etablieren konnte, können Sie dem Feuer größere Stämme hinzufügen. Wenn die Flammen von den kleineren Stämmen abzufallen beginnen, fügen Sie dem Feuer ungefähr drei größere Stämme hinzu.

  • Wenn diese Stämme abgebrannt sind und meist Glut mit sichtbaren Flammen sind, ist es Zeit, weitere Stämme hinzuzufügen.
  • Fügen Sie nicht mehr als fünf Protokolle gleichzeitig hinzu. Wenn Sie zu viel Holz auf einmal hinzufügen, ersticken Sie das Feuer teilweise und lassen Brennstoff unverbrannt, was zu Rauch- und Kreosotablagerungen führt.

2.3. Lufteinlässe teilweise schließen

Nach etwa 20 Minuten, wenn sich das Feuer gebildet hat und gut brennt, verringern Sie die Luftmenge, die in den Feuerraum gelangt. Dies wird das Feuer mit genügend Luft versorgen, um es weiter zu verbrennen, aber es wird verhindern, dass es zu schnell brennt und brennt. [9]

  • Schließen Sie die Hebel der Luftventile, so dass sie etwa ein Drittel geöffnet sind. Dazu gehören Primärluft, Sekundärluft und Dämpfer.
  • Schließen Sie niemals das Sekundärluftventil oder die Klappe vollständig. Dies kann zu Teer-, Ruß- und Kreosotablagerungen im Schornstein führen.

2.4. Ventilator zur Windzirkulierung

Der Punkt eines Holzofens ist, ein Haus zu beheizen, und Sie können diesem Prozess helfen, indem Sie Ventilatoren verwenden, um heiße Luft vom Ofen um das Haus zu blasen.

  • Es gibt viele Herdplattenventilatoren, die Sie kaufen können, die oben auf dem Kaminofen sitzen und die Hitze nach außen blasen.

2.5. Sicherheitsvorkehrungen

Brände sind ideal für Komfort und Wärme, aber Feuer kann gefährlich sein und muss als solches behandelt werden. Es gibt viele Dinge, die Sie tun können, um Ihr Zuhause und Ihre Familie zu schützen, einschließlich:

  • Halten Sie Kinder und Haustiere vom Herd fern, wenn ein Feuer brennt. Das Metall des Holzofens ist extrem heiß und kann Verbrennungen verursachen. Der einfachste Weg, um Kinder und Tiere vom Herd fernzuhalten, ist ein Zaun oder ein Schutzgitter um ihn herum zu installieren.
  • Halten Sie alle brennbaren Materialien mindestens 3 Fuß (90 cm) vom Holzofen entfernt. Dazu gehören Kraftstoff, Kindling, Papiere und Bücher und Möbel.
  • Halten Sie einen Feuerlöscher im selben Raum wie der Kaminofen.
  • Um ein Feuer über Nacht zu haben, öffnen Sie die Luftventile und fügen Sie einige große Stücke Hartholz dem Feuer hinzu. Lassen Sie das Feuer etwa 25 Minuten lang brennen und schließen Sie dann die Ventile an ihrer normalen Stelle. Dies verhindert ein Glimmen, das zu Rauch- und Kreosotablagerungen führt. [12]
  • Lass das Feuer natürlich ausklingen, anstatt Wasser darauf zu werfen. Wenn das Feuer erst einmal abgeklungen ist und nur noch Glut übrig ist, kann das Feuer allein aussterben.

3.1. Nur richtiges Brennholz verwenden

Für die Gesundheit und Sicherheit Ihres Hauses und Ihrer Familie sowie für die Wartung Ihres Holzofens sollten Sie in Ihrem Ofen nichts anderes als abgelagertes Holz verbrennen. Du kannst normales Papier oder Zeitung als Anzündholz benutzen, aber brenne keine Dinge wie:

  • Holz, das nass, grün, lackiert oder druckbehandelt ist
  • Müll
  • Kunststoff
  • Karton
  • Kohle
  • Spanplatte oder Sperrholz
  • Holzpellets
  • Gas, Feuerzeugbenzin oder irgendein anderer Brennstoff

3.2. Kaminofen regelmäßig von Asche reinigen

Wenn sich die Asche unter dem Rost oder im Boden der Brennkammer ansammelt, sollten Sie sie reinigen. Zu viel Asche im Boden behindert den Luftstrom, was bedeutet, dass Ihr Feuer nicht den Sauerstoff erhält, den es benötigt. Um die Asche zu reinigen, fegen Sie die Asche mit einer Schaufel oder einem Pinsel in einen Metalleimer. Nimm die Asche sofort nach draußen und füge sie deinem Garten oder Kompost hinzu.

  • Lassen Sie immer eine 2,5 cm große Ascheschicht zur Isolierung unten im Kamin.
  • Reinigen Sie die Asche nicht direkt nach einem Brand. Warten Sie mindestens 24 Stunden, damit die Asche vollständig abkühlen kann.

3.3. Feuerstelle regelmäßig reinigen

Wenn Sie den Kaminofen regelmäßig benutzen, reinigen Sie ihn einmal wöchentlich in der Feuerkammer. Um es zu reinigen, schrubben Sie das Innere mit einer Bürste mit steifen Borsten, um Ruß und andere Rückstände zu entfernen.

  • Wenn Sie das Innere geschrubbt haben, saugen Sie Asche und Ruß von der Unterseite des Ofens ab.

3.4. Jährliche Inspektion und Wartung

Um sicherzustellen, dass Ihr Kaminofen richtig gereinigt wird und um Kaminfeuer zu vermeiden, rufen Sie einmal pro Jahr einen professionellen Schornsteinfeger auf. Diese Person kann auch den Ofen, die Rohre und andere Komponenten auf Beschädigung und Korrosion untersuchen.

  • Die beste Zeit, um Ihren Schornstein zu kehren, ist vor dem Sommer, denn Hitze und Feuchtigkeit können sich mit Kohlenstoffrückständen vermischen und Säuren bilden, die an Ihren Holzofenkomponenten fressen.
  • Sie sollten Ihren Kaminofen regelmäßig auf Rost, Risse und andere Anzeichen von Schäden untersuchen.

 

Pflege von Gartenschläuchen und Bewässerungsanlagen

Die Gummikante

Einer der Gründe, warum Schläuche für die schweren Bewässerungsarbeiten ignoriert werden, ist, dass einige häufig ausgetauscht werden müssen, da sie Löcher in ihnen haben. Wenn Sie das erlebt haben, haben Sie den falschen Schlauch. Kunststoffschläuche brechen leicht. Sie neigen auch dazu, kleine Löcher in ihnen zu bekommen, wenn sie geknickt sind und die Sonne auf sie niederschlägt. Sie werden nicht halten, wenn Sie sie als primäre Bewässerungsquelle verwenden. Gummischläuche sind flexibler. Sie können sich biegen, ohne zu brechen. Sie können auch der Hitze der Sonne standhalten, ohne dass sie sich abnutzt.

Die Macht von An und Aus

Wenn es darum geht, den Schlauch in Gang zu setzen, müssen Sie zuerst eine Ein / Aus-Düse anschließen. Dies wird direkt am Ende des Schlauches angebracht und stoppt den Wasserfluss, wenn Sie bereit sind, den Schlauch zu schließen. Es schützt das Ende des Schlauches, der beschädigt werden kann, wenn Sie dazu neigen, den Schlauch über den Boden zu ziehen, sowie Schäden zu verhindern, die beim Abknicken entstehen könnten, um das Wasser zu stoppen. Sie können andere Düsen direkt daran anschrauben und alle Ihre Gartenpflanzen bewässern, indem Sie sie einfach austauschen.

Eine Düse für jeden Anlass

Gartenbrause Gießgerät

Hier sind einige Beispiele für Düsen, die für bestimmte Anwendungen nützlich sind.Sanfte Duschdüse. Dieser Aufsatz ist perfekt für Landschaftspflanzen oder Ihren Gemüsegarten. Es liefert einen sanften Wasserstrahl, der Ihre Pflanzen nicht schädigt. Es bietet auch eine gute Menge Wasser auf einmal, so dass Sie nicht zu lange draußen stehen müssen.Düse oder Druckdüse. Dies ist eine Hochleistungsdüse. Es ist perfekt für Gartenreinigung, weil es wirklich das Wasser herausschießt. Sie können dieses Zubehör verwenden, um Blattläuse von Rosen zu strahlen und die Chemikalien zu überspringen.Fächersprühdüse. Dieser Aufsatz gibt Ihnen ein breites, beständiges Spray. Wenn Sie die Geduld haben, können Sie damit Ihren Rasen bewässern. Seine Form ähnelt den Sprinklern am Schlauchende.

Der Schmutz auf Sprinkler

Wenn die Handbewässerung etwas zu mühsam ist und Sie einen großen Bereich abdecken müssen, versuchen Sie es mit Schlauchsprinklern. Es gibt Optionen für alle unterschiedlich großen Rasenflächen.
Schlagkopf Sprinkler. Diese Sprinkler werden häufig auf Golfplätzen verwendet. Sie haben sie wahrscheinlich schon gesehen (und gehört) – sie machen „Klicken, Klicken, Klicken, Klicken“, wenn sie während eines Zyklus sprühen, dann geben sie einen stetigen Strahl aus. Sie können tatsächlich anpassen, wie sie entsprechend der Größe und den Dimensionen Ihres Rasens wässern. Diese Sprinkler decken die größte Entfernung ab und bieten normalerweise die beste Wasserabdeckung.
Brunnen Sprinkler. Diese kleinen keil- oder ringförmigen Sprinkler sind ideal für die punktuelle Bewässerung. Wenn Sie einen neu gepflanzten Baum oder ein Stück Rasen, den Sie neu säen, tiefwasser müssen, ist dies eine perfekte Wahl. Sie sprühen auf und ab wie ein Springbrunnen und bringen in kurzer Zeit viel Wasser auf einen kleinen Platz.
Oszillierende Sprinkleranlage. Dieser Old-School-Klassiker Sprinkler gibt Ihnen den vertrauten „Regenbogen“ von Wasser, wie es langsam hin und her kippt. Sie werden Ihren gesamten Rasen bewässern, aber Sie müssen ihn wahrscheinlich weiterbewegen, um eine gute Abdeckung zu erhalten. (Im Sommer ist es eine gute Wahl, denn Kinder werden von diesen angezogen, und Sie können Geld für Ausflüge in den Vergnügungspark sparen.)

Schlauchmanagement 101

Schlauch

Ein neuer Schlauch kommt aus dem Home-Center in einer ordentlichen, geordneten Spule, aber sobald Sie ihn wieder in seinen ursprünglichen Zustand zurückversetzt haben – wie den Versuch, eine gebrauchte Straßenkarte zu falten -, ist das keine leichte Aufgabe. Hier sind ein paar Vorschläge, die Ihnen helfen können, mit dem gefürchteten Spaghetti-Schlauch-Phänomen umzugehen.
Verbessern Sie Ihre Wickeltechnik. Wenn Sie einen Schlauch aufwickeln, hilft es, den Schlauch zwischen Ihren Fingern zu rollen, während Sie die Spulen bilden. Dies hilft, das Phänomen des Schlauches zu verhindern, der beim Wickeln „zurückzuschlagen“ scheint.
Schlauch-Caddie. Um den Prozess zu „automatisieren“, möchten Sie vielleicht einfach in eine Schlauchrolle oder einen Schlauchbehälter investieren. Diese einfache Handkurbelvorrichtung vereinfacht das Aufwickeln eines langen Schlauches, und dann kann das Ganze ordentlich außer Sichtweite verstaut werden. Einige Schlauchwagen sind so gebaut, dass sie mehr oder weniger feststehend sind, während andere mit Rollen ausgestattet sind, so dass Sie das ganze Ding leicht von Ort zu Ort bewegen können.
Vorgewickelter Schlauch. Ein vorgewickelter Schlauch wie der Garden Coil ist praktisch für den Innen- oder Außenbereich und macht es überflüssig, sich Sorgen um das Aufwickeln des Schlauches zu machen – da er bereits aufgewickelt ist und so bleibt.

Was essen Reptilien?

Ein Reptil für ein Haustier zu haben ist viel einfacher als einen Hund oder eine Katze zu haben. Sie müssen Ihr Reptil nicht bei jedem Wetter im Freien laufen, wenn er auf die Toilette muss, und während Sie seinen Lebensraum sauber halten müssen, ist es einfacher als einen Abfallbehälter zu schaufeln. Die richtige Herausforderung, um Ihr Reptil sicher und glücklich zu halten, ist eine angemessene Ernährung. Bevor Sie das tun können, müssen Sie wissen, was Reptilien essen.

Verschiedene Diäten für verschiedene Reptilien

Etwas, das viele Menschen nicht erkennen, ist, dass nicht alle Reptilien der gleichen Diät folgen. Einige Reptilien, wie der Dickschwanzgecko, bevorzugen lebende Insekten wie Grillen. Aber nicht irgendwelche Grillen werden es tun! Es ist wichtig, die Größe der Grille so zu bemessen, dass sie proportional zum Kopf des Geckos ist, um ein Ersticken zu verhindern.

Frosch mit Futterschale

Auf der anderen Seite bevorzugt die grüne Baumpython eine andere Diät als Insekten. Während seine erste Wahl kleine Säugetiere sind, wie Mäuse und Ratten, ist er nicht über kleine Reptilien zu essen, wenn er hungrig genug ist und keine kleinen Säugetiere in der Nähe sind. Grüne Baumpythons bevorzugen es, ihre Nahrung live zu fangen, egal ob in freier Wildbahn oder in Gefangenschaft. Sie sind schlaue Kreaturen und haben einen Greifschwanz, was bedeutet, dass sie ihren Schwanz benutzen können, um an Dingen festzuhalten. Sobald sie mit ihrem Schwanz auf einen Ast greifen, strecken sie ihre Beute aus und verengen sie.

Süßwasserkrokodile, wie die in unserer Australischen Reptilienschau , haben eine recht abwechslungsreiche Ernährung mit Fischen, Vögeln, Fledermäusen, Reptilien und Amphibien. In der Wildnis können größere Mitglieder der Spezies größere Beutetiere wie das Wallaby oder andere mittelgroße Säugetiere abbauen. Ihre Salzwasser-Cousins ​​sind weniger wählerisch und wählen, was sie essen basierend auf was zur Verfügung steht. Tatsächlich rühmen sie sich im Vergleich zu allen anderen Tieren ihrer Spezies mit der größten Beutezahl!

Ein vegetarisches Reptil? Absolut!

Nicht alle Reptilien in Gefangenschaft sind auf eine Ernährung mit lebenden Tieren angewiesen. Einige Reptilien sind überhaupt nicht fleischfressend und bevorzugen das Leben eines Pflanzenfressers. Sie essen fast ausschließlich Pflanzenmaterial! Ein solcher Pflanzenfresser ist die grüne Meeresschildkröte. Obwohl sie beim Schlüpfen fleischfressend sind, wenn sie sich von winzigen Organismen wie Plankton ernähren, nehmen sie, während sie wachsen, eine komplett vegetarische Ernährung an, die Wassergräser enthält, wie sie in Seegraswiesen nahe der Küste gefunden werden.

Reptil

Zu wissen, was Reptilien essen, ist der erste Schritt, um ein glückliches, gesundes Reptil für ein Haustier zu haben. Während sie sich in freier Wildbahn selbständig wehren, verlassen sie sich, sobald sie ein Haustier sind, gänzlich auf den Menschen, um ihnen eine ausgewogene Ernährung ihrer Lieblingsspeisen zu bieten.

Und welches Zubehör benötigen Reptilien?

Terrarium Zubehör schafft eine Wohlfühlatmosphäre für die Bewohner
Doch ein hochwertiges Terrarium alleine ist nicht genug. Auch das Terrarium Zubehör muss den spezifischen Eigenschaften der neuen Hausgenossen und ihren originalen Lebensräumen gerecht werden. Beim Kauf von Terrarium Zubehör kommt es daher darauf an, was simuliert werden soll. So gibt es das Waldterrarium, das einen Sumpf imitierende Paludarium, ein Regenwaldterrarium oder das Wüstenterrarium. Für jede Art benötigt es ausreichend Trink- und Futternäpfe, hinzu kommt notwendiges technisches Zubehör. Vergessen werden darf nicht die Dekoration. Glücklicherweise gibt es mittlerweile Terrarium Zubehör, das den Lebensraum der Tiere sehr originalgetreu nachstellen kann. So können Wasserfälle integriert werden, aber auch Höhlen, Wurzeln, Felsen und verschiedene Bodenarten. Das Terrarium Zubehör sollte schadstofffrei sein, vor allem, wenn im Trockenterrarium künstliche Pflanzen verwendet werden.

Wie Sex Toys Beziehungen beeinflussen

Die Popularität von Spielzeug für Erwachsene hat in den letzten zehn Jahren zugenommen. Forschungsergebnisse legen nahe, dass die Tabus, die Vibratoren und andere Geräte umgeben, die dazu dienen den individuellen oder gegenseitigen Genuss zu steigern, sich auflösen je mehr Individuen (und Paare) nach einer viel intimeren Technologie greifen.

Die Steigerung der körperlichen Lust steigert zweifellos den sexuellen Genuss. Aber wie wirkt sich die Verwendung von Sexspielzeug auf die Zufriedenheit aus, die beide Partner aus ihrer Gesamtbeziehung ziehen? Einige neue Untersuchungen zur Prävalenz und Demografie von Sexspielzeug zeigen diese Frage auf – und die Ergebnisse zeigen, dass sich das Vergnügen im Bett und das Vergnügen in einer Beziehung für Partner je nach Geschlecht leicht unterscheiden können.

Eine große landesweit repräsentative Studie unter der Leitung des Forschers Michael Reece, Ph.D., untersuchte die Prävalenz von Vibratoren bei heterosexuellen Männern in den Vereinigten Staaten. Interessanterweise berichteten heterosexuelle Männer, die Sexspielzeuge mit ihren Partnerinnen benutzt hatten, von geringerer sexueller Befriedigung als Männer, die nie ein Sexspielzeug mit ihren Partnerinnen benutzt hatten. Die Forscher konnten nicht mit Sicherheit sagen, warum die Zufriedenheit in dieser Kohorte niedriger war. Aber da die meisten heterosexuellen Männer, die Vibratoren mit einer Partnerin benutzt hatten, berichteten dies zu tun, um die Freude ihrer Partnerin zu erhöhen (im Gegensatz zu ihren eigenen), ist es möglich, dass die sexuelle Befriedigung dieser Männer durch die Einführung eines Vibrators unverändert blieb.

Allerdings könnte es auch sein, dass einige heterosexuelle Männer, die Vibratoren mit ihren Partnerinnen benutzt haben (entweder weil ihre Partnerin dies vorgeschlagen hat oder weil sie das Gefühl hatten, dass sie den Sexgenuss ihrer Partnerin verbessern könnten) das Gefühl hatten, einen Vibrator reflektiert schlecht auf ihre eigene sexuelle Fähigkeit. Wenn dies der Fall wäre, würde es Sinn machen, dass ihre sexuelle Befriedigung niedrig bleibt. Niemand mag es nicht gut im Bett zu sein.

Der Glaube, dass „die Verwendung eines Sexspielzeugs bedeutet, dass Ihr Partner kein guter Liebhaber ist, ist eine der häufigsten Missverständnisse, die Menschen über Sexspielzeuge haben“, sagt die zertifizierte Sexualtherapeutin und lizenzierte Ehe- und Familientherapeutin und Assistenzärztin für Sexualität Dr. Kat Van Kirk, Ph.D. „Ein Partner mag auch befürchten, dass der Gebrauch eines Sexspielzeugs durch einen anderen Partner ihn ersetzen wird oder dass er sich zu sehr auf sie verlassen wird, um sich zu erregen und / oder zum Orgasmus zu kommen.“

All dies soll nicht heißen, dass jeder Mann, der einen Vibrator mit einer Partnerin benutzt, sich minderwertig oder unzufrieden fühlt. Andere Forschungen (auch von Reece) haben herausgefunden, dass Männer, die regelmäßig Vibratoren verwenden (bei sich selbst, bei ihrer Partnernin oder bei beiden), bei Erektionsfähigkeit, Orgasmusfunktion, sexuellem Verlangen und sexueller Zufriedenheit höher liegen als Männer, die selten oder nie nach einem Vibrator gegriffen haben. Die gleiche Studie fand auch heraus, dass Männer, die sich als schwul oder bisexuell identifizieren, häufiger Vibratoren und andere Sexspielzeuge benutzen – eine Beobachtung, die durch eine 2012 von Joshua G. Rosenberger, Ph.D. – als Männer, die sich als heterosexuell identifizieren.

Laut einer Studie von 2011, die von der Forscherin Vanessa Shick, Ph.D., geleitet wurde, wurde bei Frauen häufiger der Gebrauch von Sexspielzeugen bei Personen festgestellt, die sich nicht als streng heterosexuell bezeichnen. Während 53% der heterosexuellen Frauen angeben, schonmal ein Sexspielzeug benutzt zu haben, geben 86% der Frauen, die Sex mit Frauen haben, an, ein Sexspielzeug benutzt zu haben – und erlebten dadurch einen merklichen Anstieg der sexuellen Zufriedenheit.

Im Allgemeinen tendieren Paare, die neue Wege der Intimität erkunden können – einschließlich des Ausprobierens von einem oder mehreren Sexspielzeugen – dazu, sich im Hinblick auf die Aufrechterhaltung von Leidenschaft und Verlangen (zusätzlich zur Beziehungszufriedenheit) auf lange Sicht besser zu verhalten.

Ob Sexspielzeug letztendlich zu einer Beziehung führt oder zu Konflikten führt, hängt wahrscheinlich von der Art der Offenheit und der Kommunikation zwischen den Partnern ab. Im Zusammenhang mit Sextoys bedeutet positive Kommunikation (im Idealfall), dass Partner, die sich bedroht fühlen, sich über ihre Sorgen äußern können, sich gehört und bestätigt fühlen und von ihren Partnern die Sicherheit bekommen, dass der Wunsch, ein Sexspielzeug zu benutzen, keineswegs ein Kommentar auf ihre Männlichkeit ist.

Van Kirk glaubt, dass die Einbeziehung von Spielzeugen die Beziehung und die sexuelle Befriedigung von Menschen fördern kann, die offen für ihre Neigungen und Grenzen sind. „Wenn es ein Gefühl der Offenheit und des Nicht-Urteilsvermögens gibt, das kultiviert werden kann, können die meisten Menschen lernen, neue Aspekte in ihr Repertoire zu integrieren, anstatt resistent zu sein. Über den Widerstand zu sprechen, kann hilfreich sein Mythen, die dein Partner über Sexspielzeug hatte, zu zerstreuen. Und etwas Bildung hilft immer. Zum Beispiel sollte die Tatsache, dass die meisten Frauen nicht allein durch vaginale Stimulation kommen wichtig genug sein, um in ein Sexspielzeug zu investieren.

Bildquelle: Pixabay.com

Kätzchen nach mehreren Tagen aus Entwässerungsrohr gerettet

Es gibt Leute, die Katzen lieben, und dann gibt es solche, die bereit sind, in einen Abwasserkanal zu kriechen, um einen zu retten, den sie noch nie getroffen haben.

„Ich wurde mit Abwasser bedeckt, das war mir egal, ich liebe Katzen“, sagte die 21-jährige Jackie Gallea nur wenige Minuten, nachdem sie aus einem Abwasserkanal gekrochen war, um ein Kätzchen zu retten, das beinahe eine Woche in einer Röhre gefangen war.

Sie packte die schüchterne Katze, die jetzt liebevoll „Piper“ genannt wurde.

„Ich bin erleichtert, dass diese Katze gefunden wurde“, sagte Melody Zunker.

Sie arbeitet in einem Geschäft in einer Einkaufspassage in Waconia und hörte erst sechs Tage zuvor Pipers Schreie.

„Es war nervenaufreibend zu überlegen, wie man diese Katze rausholen könnte“, sagte sie

Die Polizei konnte nicht helfen, also hat sie sich auf Social Media gestützt.

„Jemand hat einen Beitrag geposted, den Melody von Great Clips gepostet hat, und er ist einfach herumgekommen“, sagte Char Gruber, ein weiterer Katzenliebhaber.

Ein paar Tage später tauchte Gruber auf und ging zu ihren Tierrettungsfreunden, was zu Liz Gigler führte.

„Ich mache das seit 2004, und du bekommst die ganze Zeit Katzen in Abflussrohren, Abwasserkanälen, aber du hebst den Kanaldeckel hoch und sie ist da“, sagte Gigler, Direktor von Rescue Pets Are Wonderful in Blaine.

Leider reichte es nicht aus, einfach nur in die Röhre zu greifen, die breit genug war, um einen Arm zu fassen. Gigler sagte, sie würde Katzenfutter an ihrer Hand reiben und es füttern können, aber herauszufinden, wie man das Tier befreien könnte, wurde von Tag zu Tag schwieriger.

Währenddessen wurde eine Facebook-Gruppe namens „Piper the Kitty Trapped in the Drain Information Page“ erstellt. Ein Netzwerk von mehr als 300 Leuten schloss sich der Gruppe an, hoffte auf Updates und tauschte Ideen aus, wie man Piper retten kann.

Es wurde auch eine GoFundMe-Seite erstellt, die mehr als 2500 Dollar an Spenden erhielt, um der Sache zu helfen.

Als die Geschichte im Internet an Fahrt gewann, erfasste die lokale Firma Sewer Services Wind und spendete ihre Manpower und ihr Know-how an die Mission.

„Ich dachte nicht, dass es so kompliziert sein würde, aber wir haben uns gedacht, dass wir bei der Erkundung des Abwasserkanals helfen können und wie alles zusammenhängt und auf diese Weise helfen“, sagte Besitzer Josh Swedlund.

Mit Hilfe einer Push-Kamera fanden sie einen Plan, um die Rohre mit Wasser zu spülen und das Kätzchen zu weiteren Rettern zu führen, die am Ende eines größeren Rohrs in einer etwa sechs Fuß tiefen Kanalisation warteten. Ohne zu zögern sprang Gallea ein und lockte mit ihrer Stimme Kätzchen auf sie zu.

„Ich kann nicht glauben, dass ich es war, der es erwischt hat und nicht all diese Leute, die du kennst, sie sind eigentlich hier, um Tiere zu retten, so wie es ihre Aufgabe ist“, sagte Gallea.

Während der sechs Tage versuchten verschiedene Freiwillige, von Feuerwehrleuten bis hin zu Katzenliebhabern, den Piper zu retten. Gigler sagte, dass die Katze noch ein bisschen länger überlebt hätte, weil Essensreste in das Rohr fielen und Heizschlangen darin installiert waren. Sie befürchtete jedoch, dass es für seine Umgebung irgendwann zu groß geworden wäre und die Kälte des Winters gekommen wäre. Sie sagte, aufgeben sei keine Option.

„Wenn ich nach Hause gehen würde, könnte ich nachts nicht schlafen und denken, dass wir sie einfach verhungern lassen“, sagte sie.

Diejenigen, die die GoFundMe-Seite erstellt haben, sagten, dass die Leute ihre Spenden zurückerstatten lassen können, wenn sie wollen, andernfalls wird das Geld an lokale Tierheime abgegeben.

Bildquelle: Pixabay.com