Ausgewogene Ernährung für Katzen

Hochwertiges Trockenfutter für Katzen ist in der heutigen Zeit im Bereich Tierfutter nicht mehr wegzudenken. Wir sprachen mit der Diabolo GmbH über Ihre Sicht zu Katzentrockenfutter.

Bei der Fütterung der Katze haben Besitzer die Wahl zwischen verschiedenen Produkten, die in Nassfutter und Trockenfutter unterteilt werden. Trockenfutter für Katzen weist im Vergleich zu feuchten Futtermitteln mit nur etwa zehn Prozent einen deutlich geringeren Wasseranteil auf. Dadurch ergeben sich gerade für Katzenbesitzer, die berufstätig sind und ihr Haustier tagsüber lange alleine lassen müssen, zahlreiche Vorteile. Trockenfutter für die Katze verdirbt aufgrund des geringen Wassergehalts nicht so schnell wie Nassfutter, was vor allem an heißen Tagen unangenehmer Geruchsbildung vorbeugt. Trockenfutter für Katzen eignet sich für die Verwendung von speziellen Futterautomaten, die im Sommer verhindern, dass Fliegen und andere Insekten angezogen werden. Neben der sauberen und praktischen Handhabung und der sparsamen Verwendung aufgrund der hohen Energiedichte kann Trockenfutter für Katzen auch auf deren Gesundheit einen positiven Einfluss nehmen. Das Zerbeißen der harten Futterteile stärkt den Kiefer und beugt der Bildung von Zahnstein und Plaque vor. Auch wenn es eine sorgfältige Zahnpflege vor allem bei älteren Tieren nicht ersetzen kann, leistet hochwertiges Trockenfutter für die Katze einen wertvollen Beitrag zur Erhaltung der Gesundheit des Gebisses.

Bildquelle: Pixabay.com

Ein Gedanke zu „Ausgewogene Ernährung für Katzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.